Durch langjährige Erfahrung im Umgang mit anspruchsvollen Kunden und um den Erwartungen unserer Kunden gerecht zu werden, haben wir eigenes effizientes Qualitätssicherungssystem entwickelt, das weitgehend auf ISO9001 basiert.

 

Die wichtigsten Annahmen unseres Qualitätssicherungssystems:

– eingehende Analyse der Kundenanforderungen schon bei Vorbereitung des Preisangebots

– Auswahl angemessener Fertigungsmittel

– Auswahl angemessener Prüf- und Messwerkzeuge

– exakte Planvorbereitung des Produktionsprozesses

– streng bestimmter Dokumentenumlauf

– Lieferungen-, Prozess- und Endprüfung

 

Wir setzen auf Präzision, Wiederholbarkeit und hohe Ästhetik unserer Produkte.

 

 

Wir sind imstande, folgender Qualitätsanforderungen gerecht zu werden und Reproduzierbarkeit der Serienfertigung zu sichern:

– Drehen von Walzen und anderen Durchmessern mit Drehgenauigkeit bis zur Klasse bis zur 6 (ca. +/-0,005 mm)

– Bohren und Fräsen mit Genauigkeit bis +/-0,01 mm

– Aufbohren mit Genauigkeit bis zur Klasse 6 (ca. +/-0,005 mm)

– Rauheit bis Ra 0,8; Rz 4, Rmax 2

– Teile ohne Risse, Prellungen und andere Oberflächenbeschädigungen und -fehler

– Verpackung der Teile und unbeschädigte Lieferung

+48 609 425 898
ul. Tartaczna 16/18, Radom